Datenrettung Festplatte

Festplatte klackert, was tun?

Festplatte klackert, was kann man tun?

Festplatten und Geräusche gehören zusammen. Durch die ständige Bewegung der Schreib-Leseköpfe auf den rotierenden Magnetscheiben kommt es zu einem Surren, Vibrieren und leichten Klackern.

Doch wenn die normale Bewegung durch das harte, mechanische Anschlagen ersetzt wird, liegt meist ein Defekt an einem Lesekopf bzw. der Firmware (Service Area) vor. Typisch ist dieser Schaden bei einem Datenverlust und wird durch ein lautes Symptom: „Festplatte klackert“ deutlich. Bei der Datenrettung gehört dieses Geräusch zu den häufigsten Schadsymptomen bei kaputten HDDs.

Was sollte man tun, wenn die Festplatte laute, klackernde Geräusche macht?

Option A: Festplatte funktioniert normal, Daten sind lesbar

Hier muss man klar unterscheiden. Wird die Festplatte normal erkannt und können Dateien gelesen und geschrieben werden? Dann handelt es sich vermutlich nicht um einen Fehler. Manche Festplattentypen haben eine höhere Geräuschpegel aufgrund ihrer Bauart. Werden die Festplattengeräusche von Zeit zu Zeit lauter, sollte der Datenträger durch einen neuen ersetzt werden.

Option B: Festplatte macht Probleme, kein Daten-Zugriff

Klackert die Festplatte und wird nicht mehr vom Betriebssystem oder BIOS erkannt bzw. der Zugriff im Windows Explorer ist langsamer oder nur teilweise möglich, dann liegen mit hoher Wahrscheinlichkeit physikalische Schäden an den Schreib-Leseköpfen bzw. der Datenträgeroberfläche vor.

Was tun, wenn Festplatte klackert und kein Zugriff mehr möglich ist?

  • Trennen Sie schnellstmöglich die klackernde Festplatte vom Strom und Datenanschluss (SATA-, bei USB-Festplatten das USB-Kabel)
  • Vermeiden Sie erneute Versuche, die Festplatte an einem anderen PC / Laptop anzuschließen und zu starten.
    Jeder Versuch kann den Zustand des Datenträgers verschlechtern.
  • Wenn wichtige Daten auf der Festplatte liegen: Veranlassen Sie eine technische Prüfung der Festplatte durch einen spezialisierten Fachbetrieb für Datenrettung
  • Nach der Klarheit einer Diagnose sind die weiteren Schritte von den Kosten der Datenrettung abhängig

Wie lassen sich Daten wiederherstellen, wenn die Festplatte nur noch klickt?

Wir als Spezialisten für Festplatten-Datenrettung arbeiten in einem mehrstufigen Verfahren. Die klackernde Festplatte wird zunächst im Datenrettungslabor analysiert. Dabei wird der Schaden und der Reparaturaufwand ermittelt.

Im Zuge der Wiederherstellung der Daten werden kaputte Schreib-Leseköpfe durch funktionsfähige Ersatzteile ausgetauscht. Danach erfolgt das Auslesen der Rohdaten. Sind defekte Sektoren vorhanden, wird das Auslesen (die Rotation) stark verzögert um keine Risiken einzugehen. Anschließend wird die Datenkonsistenz durch manuelle und automatisierte Schritte wiederhergestellt.

Fragen und Antworten zu Festplatte klackert, was tun?

Welche HDD-Geräusche sind problematisch?

Leise klackernde und klickende, eher surrende und unregelmäßige hörbare Bewegungen der Leseeinheit (Schreib-Lesekopfarm) sind gängig und normal. Wenn klickende Geräusche immer wieder rhythmisch auftreten, befindet sich der Lesekopfarm der Platte in einer Art Dauerschleife. Auch festsitzende Schreib-Leseköpfe können für untypische Klickgeräusche des Laufwerks verantwortlich sein.

Ist immer ein Headcrash für das Klackern verantwortlich?

In den meisten Fällen ja. Es gibt aber neben dem Head-Crash (entsteht meist durch Erschütterungen, Umkippen oder Herunterfallen) noch weitere Ursachen, die zu untypischen mechanischen Geräuschen führen. Ein leises Summen zum Beispiel kann auf ein fest sitzendes Lager hinweisen. Die Festplatte kann dann nicht mehr starten. Initial können auch Beschädigungen von Sektoren, also physikalische Schäden an der Oberfläche für einen Ausfall der Schreib-Leseköpfe die Ursache sein. Danach kommt es zu den typischen Geräuschen durch die erfolglosen Lesezugriffe.

Kann man ein Problem mit einer klackernden Platte selbst lösen?

Sofern die Festplatte klackert und nicht mehr erkannt wird, ist von jeglichen Eigenversuchen zur Reparatur und Datenwiederherstellung abzuraten. Denn zur fachgemäßen Begutachtung und Reparatur einer Festplatte benötigt man einen Reinraum und die entsprechenden Werkzeuge zum Kopf-Wechsel. Bei Selbstversuchen riskiert man seine Daten!
AUSGEZEICHNET.ORG
Sehr gut
Sie haben mir sehr weitergeholfen und mit dem Ergebnis ein…
DATARECOVERY®
Nonnenstr. 17, 04229 Leipzig
0800 073-88-36