Auftragsannahme

Datenrettung – Auftragsannahme

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Datenträger zu uns zu schicken.

Grundsätzlich empfehlen wir, das Sie Festplatten und andere Medien sehr sorgfältig behandeln (insbesondere ist Schutz vor statischer Elektrizität sehr wichtig), weil sie extrem empfindlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie eine geeignete Verpackung und ausreichend Füllmaterial zum Abpolstern verwenden (wichtig ist Schutz vor Stößen und anderen mechanischen Einflüssen; Sie können beispielsweise spezielle Kunstsoffverpackungen für Festplatten in Verbindung mit Luftpolsterfolie verwenden).

Zusammen mit dem defekten Datenträger legen Sie bitte ein komplett ausgefülltes Versandformular bei (auch bei persönlicher Abgabe) – dies beschleunigt die Annahme und den Bearbeitungsprozess. Außerdem trägt es auch zur Vermeidung von Missverständnissen bei.

In den meisten Fällen brauchen wir von Ihnen keine weitere Hardware oder das komplette System (Computer), um Ihre Daten wieder herzustellen. Es ist auch bei der Datenrettung von RAID-Verbund-Systemen nicht zwingend notwendig den Original-Controller mitzusenden, wobei dies den Prozess der Eingangsprüfung und die Aufzeichnung der gesicherten Daten beschleunigen kann.

Falls Sie Datenträger haben, auf die wir die wieder hergestellten Daten kopieren können, ist es ideal, diese uns gemeinsam mit den defekten Medien zu übergeben.

Innerhalb Deutschlands holen wir Ihre Datenträger kostenlos ab!

Alternativ können Sie Ihre Festplatten und andere Medien auch persönlich bei uns in Frankfurt, Hamburg oder Leipzig abgeben.

Logos unserer Partner
Ausgezeichnet.org