Datenrettung Festplatte
Aus DATARECOVERY® wird DATA REVERSE®. Qualität & Service bleiben weiterhin auf höchstem Niveau.

Firmware defekt Crucial

Page Read Fehler sorgt für Firmwaredefekt / Datenrettung Crucial SSD M4 Serie

Crucial-M4-SSD-kein-Zugriff-moeglich-Datenrettung-DATA REVERSEKein Zugriff mehr auf Crucial SSD M4 möglich – Symptom/ Schadensbild

Der SSD Datenträger (betroffen sind: CT64M4SSD2, CT128M4SSD2, CT256M4SSD2, CT512M4SSD2 mit Marvell Controller) wird im BIOS erkannt. Ein Zugriff innerhalb eines Dateimanagers ist nicht möglich. Unter Windows wird der Datenträger in der Datenträgerverwaltung als nicht initialisiert – allerdings mit der korrekten Speichergröße – gekennzeichnet.

Analyse des Crucial SSD-Problems

Durch eine detaillierte Datenträgeranalyse konnten wir feststellen, dass die oben beschriebenen Symptome, die zunächst an ein „gelocktes“ Laufwerk erinnerten, auf einen Firmwarefehler zurückzuführen waren. Der Defekt innerhalb der Service-Area wurde durch einen Page Read Error ausgelöst. Eine Ausnahmebehandlung seitens der Firmware lag nicht vor, weshalb es zu dem Hauptproblem kam.

Fehler-Beseitigung innerhalb der Firmware und Datenrettung

Nachdem die Ursache des Firmware-Problems der SSD durch unsere Entwicklungsabteilung (R&D) eruiert werden konnte, wurde der Fehler entsprechend korrigiert. Die Daten konnten im Anschluss erfolgreich gerettet werden.

AUSGEZEICHNET.ORG
Sehr gut
Es wurden bis auf die letzte kleine Daten alles fehlerfrei…
DATA REVERSE®
Nonnenstr. 17, 04229 Leipzig
0800 073-88-36